Wie verdient man mit YouTube Geld? | Galileo | ProSieben

Sie möchten Online Geld verdienen? Jetzt…
–> Mehr erfahren <–

Galileo im Web:
Galileo auf Facebook:
Zur Favoriten Playliste von Galileo:
LPT auf YouTube:
SgtRumpel auf YouTube:
———————————————————————————————–

Mit einem Klick winkt der Reichtum! Wir haben YouTube-Stars getroffen, die durch das Internetportal ihren Lebensunterhalt verdienen. Doch was ist ihr Erfolgsgeheimnis?
Eine volle Stunde 'Galileo', das heißt eine volle Stunde Interessantes und Wissenswertes in gewohnter Premium-Qualität – und mit einer Themenvielfalt, die ihresgleichen sucht …
Galileo ist die ProSieben Wissenssendung mit Aiman Abdallah, Stefan Gödde und Funda Vanroy. Täglich um 19.05 Uhr kannst Du auf ProSieben die Welt kennen und verstehen lernen. Galileo nimmt Dich mit auf eine Reise durch das Wissen: Physik, Geschichte, Natur und Internetphänomene, Gesellschaft, Politik und alltägliche Fragen. Die Hosts Harro Füllgrabe, Jan Schwiderek, Jumbo Schreiner, Klas Bömecke, Matthias Fiedler, Akif Aydin und Dionne Wudu nehmen dabei vollen Körpereinsatz in Kauf und gehen allem auf den Grund, was uns interessiert.

———————————————————————————————–
Galileo T-Rex*:
Galileo Reptilien zum Nachbauen*:
Galileo das Ökosystem*:
Galileo Kristalle selbst züchten*:
Galileo Urzeitkrebse*:
Galileo Süßigkeiten selber machen*:
Galileo die größten Experimente*:
Galileo der menschliche Körper*:
Galileo Tornados und Wirbelstürme*:
Galileo Gewächshaus*:
Galileo Chemielabor*:
Galileo Fleischfressende Pflanze*:
———————————————————————————————-
*Links sind teilweise Affiliate Links

Impressum:

37 Kommentare

  1. Also ich muss mal etwas Kritik aussprechen… Liebes Galileo-Team, in dem Video redet ihr die ganze Zeit nur übers Geld. Kein einziges Mal erwähnt ihr das Youtube auch ein tolles Hobby sein kann, dass man viele Leute dort kennenlernt und das es auch was mit dem Spaß an der Sache zu tun hat. Gronkh ist derjenige der das Thema einmal richtig aufgefangen hat. Man muss mit dem Herz dabei sein und es gerne machen. Das Geld ist da erst mal Nebensache. Klar ist es super wenn man dich einmal was dazuverdienen kann und das auch noch mit seinem Hobby verbinden kann, aber Geld ist nicht alles. Und genau DAS kommt in dem Beitrag nicht rüber…

    1. +Gaming Kitty | Let´s Play Ich hab die gelesen die sehr gut waren 😀 Den rest überspringe ich 😀 Dein Kommentar war gut hätte aber besser unter ein Video namens „YouTube als Hobby“ gepasst 😀

    2. Jetzt so der Kommentar aber schon mehr als 6 Monate zurückliegt, könnte man das Thema aber mal abschließen! Ich hab alles dazu gesagt und es ist meine Meinung, dass  generell zu viel über Geld geredet wird, was Youtube betrifft. Und das ist Fakt. Ein trauriger. Weil somit kommen  immer mehr Idioten und wollen nur das Geld einheimsen mit irgendwelchen hirnlosen Dingen. und das war jetzt alles was ich dazu zu sagen haben 😉

    3. Bist du blind? Es steht im Titel WIE VERDIENT MAN MIT YOUTUBE GELD. Money. Dollar. Darum gehts! Nicht allgemein Youtube.

  2. Gut, dass „Die Lochies“ ihre Videos immer noch selbst machen 🙂 und überhaupt wird die Qualität ihrer Videos immer besser, da merkt man richtig, dass sie selbst hinter ihren Ideen stehen. #ironie

    1. Seinundachtzig und dann hast du tote Abos und keine Aufrufe. Hat dann richtig viel gebracht^^

    2. Wenn du jetzt noch Lochis richtig schreibst dann is des echt ein super Kommentar

  3. Kameraequipment… „fast schon Profiequipment“… und dann wird eine Mittelklasse-Spiegelreflexkamera von Canon gezeigt 😀 … Na ich weiß nicht 😀

  4. Bah Lochis gesehen gleich abschalten. Galileo keiner mag die Lochis ausser unterbemittelte Mädchen…

  5. YOUTUBE LOHNT SICH ÜBERHAUPT NICHT! Als Neueinsteiger schon gar nicht.
    Dabei ist egal ob man Stunden von Arbeit, Zeit und Geld in seine Videos
    steckt. Man hat nach 2 Jahren dann mit Glück 10 Aufrufe! Die Leute
    wollen Videos sehen die schon davor mindestens +500.000 mal angesehen
    wurden und mögen Kanäle die mindestens 10.000 Abos haben ansonsten kann
    man die Finger von lassen jedenfalls wenn man denkt man könnte damit ein
    paar €€ verdienen! Man steckt seine ganze Arbeit, Zeit und Geld was man
    für die Videos investiert in die Mülltonne für 10 Leute Videos machen
    lohnt nun mal nicht. Ich ziehe den Hut vor all denen die es geschafft
    haben für neue ist da kein Platz. Daher spart euch die Mühe und macht
    keinen neuen Kanäle, keine neuen Videos. Youtube ist überfüllt!

    1. 1A Kochstudio Stimmt an sich schon, aber ich werde trotzdem Videos weiter hochladen weil es mir einfach viel Spaß macht und mir nicht unbedingt um Klicks und Geld geht

    2. Finde ich gut. Mir gehts auch nicht um die Klicks aber um die Würdigung der Arbeit die ich mache und es ist halt sehr ärgerlich wenn man sieht das Videos 500.000 mal angeschaut werden wo es vielleicht 5 Minuten gedauert hat die zu erstellen und ich sitze 5 Stunden dran und 10 Leute schauen es an. Aber ja du hast Recht man muss es aus Spaß machen!

    3. kochstudio es ist ja si das alle youtuber spass drann hatten bei manchen klappts bei manchen nicht

  6. 3:23 „Heute lacht man darüber, aber es ist irgendwie trotzdem witzig“
    Macht auf jeden Fall Sinn Uwe 😀

  7. warum sollte man das nicht sagen dürfen?! in den YouTube Richtlinien steht das man das Preisgeben darf, ausser sein Netzwerk verbietet das.

  8. oh Gott als Wissenssendung sollte man bitte gescheit recherchieren. Natürlich darf man seine YouTube Einnahmen veröffentlichen!

  9. hab da mal ne frage wegen dem urheberrechten. viele große youtuber nehmen kurze sequenzen aus filmen oder kurze musik einspielungen. die können doch unmöglich für alles eine genehmigung haben o.O ich habe ein video mit um die 20k klicks und würde es gerne monetarisieren aber da sind verschiedene musikelemente drinnen. in meinem youtube manager steht, das ich es monetarisieren könnte. aber habe angst den klick zu machen xD nicht das ich eine anzeige bekomme oder sowas.

  10. Ich werde mal extremst reich sein, indem ich Episoden von „Spaß mit Flaggen“ hochlade.

Kommentare sind geschlossen.